1-jährige Berufsfachschule Metall

Drucken

1BFM 2014 resizeDie 1-jährige Berufsfachschule Metalltechnik liefert die berufliche Grundbildung für alle Metallberufe. Sie vermittelt als Vollzeitschule innerhalb eines Jahres sowohl die praktischen Grundfertigkeiten, als auch die theoretischen Grundkenntnisse für die weitere Ausbildung in der Berufsschule.

In der 1-jährigen Berufsfachschule unterrichten wir schwerpunktmäßig Feinwerkmechaniker, es sind uns jedoch auch alle anderen Metallberufe willkommen. Schulbegleitend absolvieren die Schüler ein Praktikum in ihrem zukünftigen Ausbildungsbetrieb.

Die 1-jährige Berufsfachschule wird als erstes Lehrjahr in einem Ausbildungsbetrieb des Berufsfeldes Metalltechnik anerkannt. Dabei gliedert sich der Unterricht in zwei Teile:

Praktischer Teil

3 Tage pro Woche in den Werkstätten der PMHS
Inhalte: Grundlagen der Metalltechnik

Theoretischer Teil

2 Tage Pro Woche in den Schulungsräumen der PMHS
Inhalte: Fachbildung, Allgemeinbildung

Abschluss

Praktische Prüfung
(bei Bestehen Anerkennung als 1. Lehrjahr)

Voraussetzungen / Aufnahme

  • Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsstand
  • Nachweis eines Vorvertrages mit einer Ausbildungsstätte
  • Aufnahmeantrag an die pmh-Schule bis 1. März eines jeden Jahres

 

Die folgenden Dokumente stehen für Sie zum Download bereit:
- pdfAnmeldeformular

Ansprechpartner für diese Schulart: 
Herr D. Gervelmeyer (Abteilungsleiter), Tel. 07022 93253 160
Zum E-Mail Kontaktformular (D. Gervelmeyer)

 

Aktuelles Metall

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.