Berufliche Schularten

Drucken

maler resizeIn den beruflichen Schularten zeigen wir die Bereiche unserer Schule die Schülerinnen und Schülern in Vollzeit und in Teilzeit Kenntnisse aus Berufsfeldern und Berufen vermitteln. Es handelt sich dabei um berufsbegleitenden Unterricht der grundlegenden theoretischen Kenntnisse vermittelt, die betriebliche Ausbildung fördert und ergänzt sowie die Allgemeinbildung erweitert. An der Phillip-Matthäus-Hahn Schule wird dieser Unterricht in verschiedenen Formen organisiert.

ganzjährig: d.h. mindestens einmal wöchentlich an einem Tag oder lehrgangsmäßig: d.h. mindestens 8 Wochen hindurch oder
saisonmäßig: d.h. auf eine bestimmte Jahreszeit geblockt.

Je nach Abschlussziel variieren die Dauer des Unterrichtsverhältnisses zwischen 1-3 Jahren . Eine Berufsausbildung dauert in der Regel jedoch 3 Jahre.