Kontakt

Philipp-Matthäus-Hahn-Schule
Technische Schule
Kanalstraße 29
72622 Nürtingen

Tel. 07022 93 253-0, Fax. -216
Kontaktformular Sekretariat

Anfahrt

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo, Di, Do 07.00 - 12.15 Uhr
  13.00 - 15.30 Uhr
Mi, Fr 07.00 - 12.15 Uhr

Videos/Soziale Medien

Ausgewählte Videos der Schule finden Sie hier:

Videos der Schule

Sie finden uns auch auf:

Facebook

Schulträger

logo landkreis esslingen

Aktuelle Nachrichten

SMV-Turnier „Integration mit und durch Sport"

Drucken

„Integration mit und durch Sport" stand im Vordergrund der diesjährigen SMV-Turniere, getragen von der letztjährigen Leitidee „Faszination Fußball – Fairplay und Respekt"!

Diese beiden Themen standen in diesem Jahr bei den SMV-Turnieren im Vordergrund. Hierfür sind auch eigens Fairplay- und Respekt-Zeichnungen von Sepp Buchegger entworfen und von der Malerabteilung, Frau Lepple und ihrem Team gedruckt worden.

Fussball Fairplay

Am Montag, den 13.10., um 9.30 Uhr konnten bei mäßigem Wetter endlich die ersten Fußballspiele des 1.SMV-Fußball-Cups auf dem Kunstrasen im Wörthstadion beginnen. Die sehr souveräne Spielleitung übernahmen diesmal im Wesentlichen die Sportlehrer Kober, Ruf, Müller, Kober, Wischett, Schaible und Längle. Mit souveräner Übersicht und sehr gutem Zeitmanagement übernahmen Herr Gutmann und Frau Grünkorn dankenswerterweise unterstützt von Herrn Behrens am ganzen Turniertag die Turnierleitung. Nach 32 Spielen standen die ersten Sieger fest:

Im kleinen Finale setzte sich die Mannschaft VABO („schwierige Klasse / O steht für ohne Deutschkenntnisse") gegen die SBSM1.1 mit 2:1 durch. Im großen „Finale der Metallklassen" setzte sich die Klasse M1IM3 gegen die 1BFMF1 überragend mit 3:0 durch und wurde mit insgesamt 18:0 Toren souveräner Sieger des 1.Turniers.

Das VB-Turnier musste witterungsbedingt in der eigenen Sporthalle ausgetragen werden. Hier managte von 11 – 15 Uhr Frau Bihl, zusammen mit Herrn Blon die Spiele der 8 teilnehmenden Klassenteams. Nach schönen und packenden Spielen konnte sich die TO1.1 den Siegerpokal vor der Klasse, TG11.1 sichern, im kleinen Finale erspielte sich die TO2.1 gegen die BK1T1 den Sieg.

Um 12.40 startete das 2. SMV-Fußballturnier. Hier stand das Novum im Vordergrund: Schaffen wir es unsere Parkplatzbewohner in unserem Turnier zu integrieren. Es gelang hervorragend. Diese Mannschaft PMHS/Gambia spielte sich in die Herzen der Zuschauer und verzauberte mit herrlichem Fußball. Es gab trotz leichten Nieselregens keine ernsthaften Verletzungen oder Auseinandersetzungen. Konflikte konnten einvernehmlich geklärt werden. Nach weiteren 32 Spielen und vielen spektakulären Toren wurden hier die Sieger ermittelt. Im kleinen spannenden Finale setzte sich die Klasse M2IM3 gegen TG12 in der Verlängerung mit 3:2 durch. Im großen Finale standen wiederum die besten Teams und zelebrierten schönen Fußball. Hier holten sich mit einem knappen 2:0 Sieg die Gruppe unserer Parkplatzbewohner gegen die BK1T1 den 2. Siegerpokal, der von der Schulseelsorge gesponsert wurde.

Die Klasse TG12 übernahm, unterstützt von Herrn Müller, in vorzüglicher Weise die Bewirtung der Turniere.

Etwas Optimierungspotential hätten wir noch. Wenn alle unterrichtenden Lehrer ihre jeweilige Klassen begleiten würden, wäre das für das gute Miteinander noch besser und wir hätten vielleicht etwas weniger "Müllvandalismus"!

Herzlichsten Dank allen teilnehmenden Klassen für das faire Miteinander und den begleitenden Kollegen für die Unterstützung.

Für das Organisationsteam

Johannes Längle