VAB ohne Deutschkenntnisse

Drucken

VABO 1 resizeDas Vorqualifizierungsjahr Arbeit / Beruf ohne Deutschkenntnisse (VABO) ist für junge Erwachsene gedacht, die noch keine oder nur sehr geringe Deutschkenntnisse aufweisen und dadurch nicht den Anforderungen einer Berufsausbildung oder einer Berufstätigkeit gewachsen sind.

Dauer und Ziel

Diese Schulart ist eine einjährige Vollzeitschule für Jugendliche und junge Erwachsene, die über keine oder nur geringe Deutschkenntnisse verfügen und deshalb keine weiterführende Schule besuchen und auch keine Ausbildung beginnen können. Der Besuch des Vorqualifizierungsjahres Arbeit/Beruf mit Schwerpunkt „Erwerb von Deutschkenntnissen“ vermittelt Grundlagen in der deutschen Sprache, einfache praktische Grundfertigkeiten und vertieft die Allgemeinbildung.

Aufnahmevoraussetzungen

Jugendliche und junge Erwachsene ohne Deutschkenntnisse (Ausnahmen sind möglich) vor Vollendung des 20. Lebensjahres.
Je nach Stand der Sprachkenntnisse werden die Schüler im Anschluss

- entweder eine weitere Schule besuchen, z. B. das Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf (Regelform), um einen Hauptschulabschluss zu erwerben.

- oder ein Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis (Lehre) beginnen.

Prüfung

Am Ende des Schuljahres wird eine Prüfung zur Feststellung der Deutschkenntnisse durchgeführt.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt im Landkreis Esslingen zentral über die Käthe-Kollwitz-Schule.
 

Die folgenden Dokumente stehen für Sie zum Download bereit:
-
Anmeldeformular VABO Käthe Kollwitz Schule Esslingen
- Flyer VABO Käthe-Kollwitz-Schule Esslingen

Ansprechpartner für diese Schulart: 
Herr K.-M. Stumm, Tel. 07022 93253 150.
Zum E-Mail Kontaktformular (K.-M. Stumm)

 

Aktuelles Farbe

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.