Stand 23.3.20
Wichtiger Hinweis für die EINJÄHRIGE BERUFSFACHSCHULE:
Aktualisierte Haltung des Kultusministeriums zum 20.3.20:
Aufgrund der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) vom 17. März 2020 sind bis zum Ablauf des 19. April 2020 der Unterrichtsbetrieb sowie die Durchführung außerunterrichtlicher und anderer schulischer Veranstaltungen an den öffentlichen Schulen und den Schulen in freier Trägerschaft untersagt. Für die einjährige Berufsfachschulen gelten grundsätzlich dieselben Regelungen wie für andere berufliche Vollzeit-Bildungsgänge, in denen Betriebspraktika verpflichtend in der Ausbildungs- und Prüfungsordnung oder in den Schulversuchsbestimmungen vorgesehen sind. Demzufolge entfallen schulisch begleitete Betriebspraktika bei Schülerinnen und Schülern.
D.h.: KEIN Praktikum der 1BFS, auch kein Aufenthalt der Schüler/innen der 1BFS in den Betrieben während der bisherigen Unterichtszeit.

Hier die Liste mit den Schreiben an die Ausbildungsbetriebe unserer beruflichen Abteilungen.
(Schreiben der Farb- und Bauabteilungen folgen):